BIHK-Lernreich

Berufliche Bildung in Bayern - aus der Praxis für die Praxis

PraxisEngagementArtikelLexikon

Die Wirtschaft profitiert vielfach von den zentralen Ausbildungsprüfungen der IHKs. Wer das klarer sieht, kann die Ausbildung noch besser zur Fachkräftesicherung nutzen.

Mehr Erfahren
PraxisPraxisbeispieleLexikon

Was bringt es Unternehmen, Ausbildung in Teilzeit anzubieten? Erst einmal interne Veränderungen. Doch danach: einen entscheidenden Vorteil, um neue Auszubildende gewinnen und neue Wege in der…

Mehr Erfahren
KnowHowArtikelLexikon

Was sind eigentlich „Bachelor Professional“ bzw. „Master Professional“ für Abschlüsse? Gleichwertig zum Studium, aber nicht gleichartig – was Personalerinnen und Personaler wissen sollten …

Mehr Erfahren
PraxisArtikelLexikon

Wir sind zu klein, zu speziell, zu … Für die meisten Gründe, nicht auszubilden, gibt es Lösungen. Zum Beispiel mit einer Verbundausbildung. Wir stellen Ihnen die vier Modelle kurz vor.

Mehr Erfahren
PraxisArtikelLexikonBayern

Mehr als Ausbildung, mehr Praxisnähe als ein reines Studium, das bietet das duale Studium. Wie es funktioniert und welche Vorteile insbesondere KMU damit realisieren können lesen Sie hier …

Mehr Erfahren
ImpulsePraxisLexikon

Wenn Nachhaltigkeit zu substanziellen Veränderungen führen soll, muss sie mehr als eine Worthülse sein. Eben dieses Ziel verfolgt der Ansatz der BBNE, der beruflichen Bildung für nachhaltige…

Mehr Erfahren
KnowHowArtikelLexikon

Ein durchdachtes und pragmatisch umgesetztes Wissensmanagement kann Unternehmen Wettbewerbsvorteile und sogar die Grundlage für ihre Zukunftsfähigkeit verschaffen. Doch viele sprechen von…

Mehr Erfahren
KnowHowArtikelLexikon

Ist das französische „Baccalauréat“ das gleiche wie ein britischer oder deutscher Bachelorstudiengang? Könnte man meinen – ist aber leider falsch. Der Europäische (EQR) bzw. der Deutsche…

Mehr Erfahren